Allgemein

Ed Sheeran

Ed Sheeran präsentiert sein ‚No.6 Collaborations Project‘
Ed Sheeran erörterte der amerikanischen Radio- und TV-Persönlichkeit Charlamagne Tha God das das Innenleben seines kommenden „No.6 Collaborations Project“ so: „Für mich ist dies ein Compilation-Album von Künstlern, deren Fan ich bin“, erklärt Ed. Das Projekt nahm seinen Anfang im vergangenen Jahr während Eds Tour und wird nun am 12. Juli 2019 als „No.6 Collaborations Project“ erscheinen. Der Smash-Hit „I Don’t Care” mit Justin Bieber stürmte weltweit an die Spitze der Charts. Vergangene Woche enthüllte Ed Sheeran seinen jüngsten Track „Cross Me” mit Chance The Rapper & PnB Rock. Beide Songs sind auf dem kommenden „No.6 Collaborations Project“ enthalten.

Quelle: Warner Music 
Foto: Warner Music

Tracklist / Infos
01. Beautiful People (feat. Khalid)
02. South of the Border (feat. Camila Cabello & Cardi B)
03. Cross Me (feat. Chance the Rapper and PnB Rock)
04. Take Me Back to London (feat. Stormzy)
05. Best Part of Me (feat. Yebba)
06. I Don’t Care (with Justin Bieber)
07. Antisocial (with Travis Scott)
08. Remember the Name (feat. Eminem & 50 Cent)
09. Feels (feat. Young Thug & J Hus)
10. Put It All on Me (feat. Ella Mai)
11. Nothing on You (feat. Paulo Londra & Dave)bR> 12. I Don’t Want Your Money (feat. H.E.R)
13. 1000 Nights (feat. Meek Mill & A Boogie Wit Da Hoodie)
14. Way to Break My Heart (feat. Skrillex)
15. Blow(with Bruno Mars & Chris Stapleton)